FANDOM


Wikia-Visualization-Main

Al-Kuhweid (ババナシア王国 Babanasia Kingdom) ist die 2. Stadt auf Olivers Reise und liegt im südlichen Sommerland. Das Klima ist heiß und trocken, die Stadt liegt umgeben von der Wüste Schimmersand an einer kühlenden Oase. Sie wird regiert von der Kuhlifin Lactitia, die als wunderschön gilt und verehrt wird.

Al-Kuhweid besitzt eine Hauptstraße, die an allen Läden vorbei bis auf den großen Platz vor dem Palast führt, auf dem links und rechts jeweils einer der legendären Milchbrunnen steht.

Für diese Milchbrunnen, die sahnige Milch spenden, ist  Al-Kuhweid über die Grenzen des Königreichs hinaus bekannt. Babanen sind in der heißen Wüstenstadt sehr beliebt und werden für die örtlichen Delikatessen, Babanen-Split und Schokoladenbabanen, angebaut. Ebenfalls ein Renner ist das traditionelle Curry, das Tikka Mahala genannt wird.

Die Oasen-Staffel und die Babanenernte sind Großereignisse in Al-Kuhweid und werden mit traditioneller Musik und Tanz gefeiert.

In dieser Stadt lernt Oliver zum ersten Mal Esther kennen, die sich ihm auf seiner Reise anschließt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki