FANDOM


"Hehre Hallen des Bergkönigs"

Die Glitzergrotte ist eine Höhle im Norden der größten der Winterinseln. Sie ist so verzweigt und geheimnisvoll, dass sie Stoff für zahlreiche Geschichten bietet. So soll nie jemand, der hineingegangen ist, wiedergekehrt sein. Außerdem soll sie einen Blick in die Vergangenheit erlauben und Wagemutige, die die Höhle betreten sollen von geheimnisvollen Stimmen in den Wahnsinn getrieben werden. Aufgrund dieser Geschichten darf die Grotte nicht ohne die Erlaubnis des Dorfältesten von Julheim betreten werden. Auf alten Karten ist sie als "Schlund des Bergkönigs" verzeichnet, womit der Magierkönig gemeint ist, der seinem treuen Diener in der Grotte einen Schatz anvertraut haben soll...

Boss Bearbeiten

Fenrir

Gefundene Kreaturen Bearbeiten

Schatztruhen Bearbeiten

  • 8 rote Schatztruhen
  • 2 grüne Schatztruhen
  • 0 blaue Schatztruhen
  • 1 violette Schatztruhe

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki