FANDOM


Ni-no-kuni-zombies

Einwohner werden zu Zombies

Manna ist der mächtigste Zauber in ganz Ni no Kuni. Nur die weiße Königin kann ihn wirken.
Ursprünglich hatte die Königin den Zauber entwickelt, um die verdorbenen Herzen der Menschen zu verwandeln. Denn ihre Untertanen waren gierig und korrupt. Jedoch hat der Zauber ungeahnte Folgen: Die Bewohner werden zu Zombies.
Im Spiel hat die Königin große lilafarbene Kristalle aufgestellt, um die Wirkung des Zaubers zu verstärken. Pia besietzt jedoch die Kraft, diese zu zerstören.

KatzbuckelBearbeiten

  • 387(gelb shirt grün hose)
  • 389(braun weste, gelb hose, pink haare)
  • 392(fellshirt und hut, pinke shorts):
  • 395(Fisch, lila kleid)
  • 391(blaue spinne, grüne hose) 
  • 388 (glatze, lila shirt, schwarze shorts)
  • 396 (fisch, orangenes Kleid) 
  • 393 (Pferd graues shirt grüne hose)
  • 394 (lebrafisch, blaue hose, blaue flecken)
  • 390 (helle Bluse, roter Rock, weiße Schürze, pinke haare mit zöpfchen)