FANDOM


Residenz des Frischlingsfürsten

Auf der Suche nach dem nächsten Weisen erreichen die vier Freunde nach langer Odyssee endlich Schweinfort. Diese Stadt liegt in der Eisenhauer-Ebene in den Herbstlanden, wo es aufgrund der Lage im Hochland kühl und windig ist. Berühmt ist Schweinfort nicht nur wegen seiner schwarzen Trüffel, sondern vor allem wegen seines modernen Schienensystems, auf dem mithilfe der Dampfkraft ganze Gebäude hin- und herbewegt werden können. So bildet sich im Herzen von Schweinfort ein große Prachtstraße auf der die königlichen Prozessionen entlanggeführt werden.

Oliver und seine Gefährten sind überwältigt von den technologischen Errungenschaften der Stadt, die vor allem von Fabriken dominiert wird. Doch den Kaiser von Schweinfort scheint ein Geheimnis zu umgeben, ebenso wie Sven, der sich seit seiner Ankuft hier sehr seltsam verhält.
Ni-no-kuni-schweinfort-schloss

Königspalast Schweinfort

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki