FANDOM


Tröpfchen
Drippy
Japanischer Name シズク (Shizuku)
Englischer Name Drippy
Info
Alter
Welt Ni no Kuni
Heimatstadt Feenforst
Familie Mama Morgana und die Feen u.a. Jin und Jan
Seelenverwandter

Tröpfchen ist eine Fee aus der anderen Welt, welche von Shadar in eine Puppe verwandelt und in unsere Welt verbannt wurde.

Nachdem er wieder zum Leben erweckt wurde, übergibt er Oliver den magischen Begleiter, mit welchem es ihm nicht nur möglich ist Magie zu nutzen, sondern auch in die andere Welt -Ni no Kuni- zu gelangen. Durch diese begleitet Tröpfchen Oliver bei seinem Versuch, seine Mutter zu retten, wofür Oliver Shadar besiegen muss. Tröpfchen ist sehr offen, frech und lässig.

In der NDS-Version war Tröpfchen ein vollwertiges Kampfmitglied mit Fähigkeiten und allem drum und dran. In der PS3-Version nimmt er hingegen nicht direkt an Kämpfen teil, sondern hat nur eine unterstützende Rolle.

Seine Heimat ist der Feenforst auf Hihiti, wo Tröpfchen von seiner Mutter Mama Morgana oft bloßgestellt wurde, indem sie ihn "Feister Fettfürst" nannte und ihn gemahnte, seine Laterne auszuschalten.

LaterneBearbeiten

Die Laterne gibt ihm Mut und Freude. Als Kind hatte Tröpfchen viel geweint. Keiner hatte jemals lauter geweint als er. Seine größte Angst war die Dunkelheit. Ein reisender Zauberer gab ihm die Laterne und seitdem verlor er die Angst.

Beziehung zu AliceBearbeiten

Früher reiste er mit Alice, um Shadar zu besiegen. Dafür hatte er sogar sein gemütliches Leben aufgegeben. Jedoch verloren sie gegen Shadar und Tröpfchen wurde in eine Puppe verzaubert. Dank Alice magischer Fähigkeiten teleportierten sie sich in die Parallelwelt Ichi no Kuni. Durch Telepathie haben seine Brüder Jin und Jan ihm von den Geschehnissen in Ni no Kuni berichtet, bis er von Oliver wiedererweckt wurde.

SonstigeBearbeiten

  • Spezialangriff: Tränenschleier
  • Sein Körperform ähnelt der Ei-Prinzessin aus dem Kurzfilm Mr. Dough and the Egg Princess.
  • Das Brechen seines Fluches ähnelt sehr dem von Sheeta mit ihrem Flugstein.
  • Mehr Informationen erhaltet ihr im Partnerwiki unter Tröpfchen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki